Vatted Malt

Das Vatting ist nichts anders als das Verschneiden unterschiedlicher Whisky´s um einen gleichbleibenden, meist leichteren Geschmack zu erzeugen. Werden verschiedene Single Malts miteinander verschnitten, so entsteht ein sogenannter „VAT“ oder oftmals auch „Pure Malt“ genannt. Es genügt schon ein einziger Tropfen eines anderen Single Malt in einem anderem um von einem Vat zu sprechen. Die Altersangabe bei einem Vat bezieht sich immer auf den jüngsten Single Malt. Ein Vat kann bis zu 100 verschiedene Single Malts enthalten (z.B: Chivas Regal Century of Malts).