Eröffnung

Es feierten etwa 150 geladene Gäste aus sieben verschiedenen Ländern mit uns ein Stück schottischer Lebenskultur. Das Ceremoniell startete mit dem stilechten Einmarsch in das Festzelt unter Führung unserer österreichischen Bagpiper. Jim McEwan, Master Distiller von Bruichladdich, dreimaliger Distiller of the year und die momentan sicherlich bekannteste und vor allem beliebteste Figur im Whiskybusinessund sowie Guiseppe Begnoni aus Bolognia, größter Whiskyhändler der Welt mit etwa 40.000 Flaschen Whisky auf Lager, verewigt mit seiner mehr als 5500 Flaschen umfassenden Sammlung im Guiness Book der Rekorde als größter Whiskysammler, führten mit Ihren berührenden Eröffnungsreden die Gäste in die Thematik ein. Jim McEwan sprach davon, dass Thomas Neuhauser seinen Traum eines eigenen Whiskymuseums in Österreich in die Tat umsetzte und er stolz sei, an diesem Tage, an dem wie er meinte ein Stück österreichische Geschichte geschrieben werde, dabei sein dürfe. In Schottland glaubte ihm niemand, dass gerade er nach Österreich reisen würde um hier im Bereich des Whiskys tätig zu werden. Guiseppe erzählte den Gästen von der bevorstehenden Fertigstellung der neuen Räumlichkeiten des Whiskyparadies und dass er stolz sei, an der Eröffnung der größten permanenten Whiskyschau in Österreich teilnehmen zu können. Tief bewegt stärkten sich die drei Hauptdarsteller mit Talisker 10yo für den kommenden Abend.


OPEN01
Bagpiper Probe
OPEN02
Offizieller Einmarsch
OPEN03
Giuseppe Begnoni, Thomas Neuhauser, Jim McEwan
OPEN04
Wo sind die Gläser?
OPEN05
Thomas Neuhauser, Bgm Josef Puchner
OPEN06
Marsch zur Bandzeremonie
OPEN07
Voller Ehrfurcht wird geschritten
OPEN08
Ob sie das Band erwischen?
OPEN09
Giuseppes Kampf mit dem Band