Veranstaltungsort

Steyr liegt im Herzen des oberösterreichischen Zentralraumes etwa 30 Kilometer von Linz entfernt. Mit 42.000 Einwohnern ist sie die 3. größte Stadt Oberösterreichs und zugleich eine der ältesten sowie charmantesten Städte Österreichs.

Das Bummerlhaus, erbaut im 13. Jahrhundert, ist einer der ältesten Profanbauten Österreichs und ein zentraler Blickfang des mittelalterlichen Marktplatzes. Unmittelbarer Nachbar ist das Hotel MADER in dessen Räumlichkeiten am Freitag 19. September ab 19:00 der SCOTTISH EVENING mit JIMMY ROBERTSON stattfinden wird. Gleich daneben gelegen ist das Hotel STYRIA, ein weiteres Top Haus mit angenehmen Ambiente.





Wenige Gehminuten über dem Hauptplatz von Steyr gelegen befindet sich das barocke Schloss Lamberg, das 900 n. Chr. erbaut wurde. Im Hauptgebäude befindet sich heute die österreichische Forstverwaltung sowie das weithin bekannte Restaurant im Schloss der Familie Anzenberger. Die Schlossgalerie – ein Nebentrakt bestehend aus drei je 400 m² großen Sälen unterschiedlicher Baustile – beherbergt heute den Steyrer Kulturverein. Im oberen der beiden Säle finden die Firmenpräsentationen und Whiskyverkostungen statt. Im mittleren Saal sind die Masterclasses und Zusatzveranstaltungen beheimatet.





Parkmöglichkeiten gibt es unmittelbarer Nähe des Schloss Lamberg ausreichend. Am Hauptplatz sowie entlang des Enns Kai gibt es weitere Parkmöglichkeiten.

Verpflegungsmöglichkeiten befinden sich direkt im Schlossgebäude im bereits genannten Restaurant Anzenberger bzw. direkt vor der Schlossgalerie im Restaurant Lambergs.

Für jene Gäste, die den Charme von Steyr bei Dunkelheit erleben möchten, werden wir im Zuge des Events eine spezielle Nachtführung mit den STEYRER NACHTWÄCHTERN anbieten.