Dalmore

1839 vom Hongkonger Unternehmer Alexander Jardine bei Alness gegründet und 1867 von Mackenzies über­nommen. Mackenzie vermerkte in seinem Tagebuch die Bedeutung des Brennens für die Landwirtschaft und den Handel. War der erste Whisky der nach Australien ex­portiert wurde. Fusionierten 1960 mit den Mackay zu Dalmore White&Mackay. Wasser kommt aus dem Al­ness der als Fluss der Tränen bezeichnet wird. Die washstills verbreitern sich zu einer kugelförmig zulau­fenden Haube die oben flach abschließt. Die spirit stills haben flaschenförmige Rückflusskammer, deren Hals seit 1874 mit Wasser gekühlt wird um einen höheren Rückfluss zu erzielen. Der Hirschkopf, der das Etikett ziert, stellt das Familienwappen der Mackenzies dar. Masterblender Richard Paterson kreierte einen eigenen Cigar Malt aus speziellen Olorosofässern. Highland Malt.

 
DALMORE