Springbank

Wurde 1983 von der Londoner Times in einer Blindver­kostung unter dem Vorsitz der Weinkolumnistin Jane MacQuitty einstimmig zum Premier Grand Cru Classe gewählt. Es werden drei Single Malts nämlich der Springbank, der 1973 eingeführte Longrow und 1999 eingeführte Hazelburn gebrannt. Hat drei Brennblasen, betreibt aber keine vollständige Dreifachdestillation, da nur ein Teil des Feinbrandes ein drittes Mal destilliert wird. Man hat eine eigene Abfüllanlage, die auch von Cadenhead, der in der Zwischenzeit ja auch den Mit­chell´s gehört, benutzt wird. 1828 in Campelltown ge­gründet, ist sie seit etwa 1837 nunmehr in der 7. Genera­tion im Besitz der Familie J&A Mitchell. Uralte und ein­zigartige Rohbrandbrennblase wird mit Dampfrohren und einem Ölbrenner befeuert und hat ein Rührwerk um das Anbrennen zu verhindern. Auf dem Gelände des heutigen Parkplatzes stand früher die Longrow Brenne­rei, die 1896 geschlossen wurde. Ein Lagerhaus von Longrow dient heute als Abfüllanlage. War von 1982 bis 1988 stillgelegt. Campeltown Malt.

 
SPRINGBANK